Interview bei Medienmilch

Anlässlich der Neuauflage hat mir Oliver Hein-Behrens von Medienmilch.de einige Fragen zum Buch und darüber hinaus gestellt; das Interview ist jetzt online.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar